+49 221 33 60 80 collogia@collogia.de

Die Collogia Unternehmensberatung AG ist etablierter Anbieter für Bestandsführungssysteme zur Administration der betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten. Die modular aufgebaute Softwaresuite CollPhir bietet für jeden Durchführungsweg in der betrieblichen Altersversorgung eine Systemlösung, die flexibel an den konkreten Bedarf und die Geschäftsprozesse angepasst werden können.

CollPhir ermöglicht eine ganzheitliche Administration für Anwartschaften und Renten im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung. Portalanwendungen ergänzen das CollPhir-Spektrum und unterstützen die Kommunikation betrieblicher Vorsorgemodelle.

Die CollPhir-Module im Überblick


Pensionszusagen sind die Wiege der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland und heute noch einer der bedeutendsten Durchführungswege.  Im Hinblick auf die Administration stellen sie eine Herausforderung dar.
Die individuelle Ausgestaltungsmöglichkeit sowie die Entwicklung von Versorgungsordnungen in Unternehmen, z.B. durch Zukauf oder Fusionen, erfordern eine flexible Verwaltungslösung. Das CollPhir-Modul ist speziell für die Anforderungen des Durchführungsweges  Pensionszusage entwickelt und berück-
sichtigt die gesetzlichen Anforderungen.

 

Unabhängig davon, ob es sich um eine pauschal-dotierte oder eine rückgedeckte Unterstützungskasse handelt, bietet das Modul alle wesentlichen Funktionalitäten für die Anwartschafts- und Leistungsverwaltung einer arbeitsrechtlichen Zusage im Durchführungsweg Unterstützungskasse.

Vielfältige Schnittstellen unterstützen die Kommunikation zu den Versicherungsunternehmen und ermöglichen eine Einbindung in bestehende Systemlandschaften.

 

Pensionsfonds sind der jüngste Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland.  Die rechtlichen Rahmenbedingungen erlauben es, sowohl versicherungsförmige als auch nicht-versicherungsförmigen Pensionspläne und damit verschiedene Produktlösungen zu nutzen. Hieraus ergeben sich unterschiedliche Anforderungen, die es in der Verwaltungslösung entsprechend zu berücksichtigen gilt.

Das CollPhir-Modul erfüllt die rechtlichen Normen des Durchführungsweges in Gänze und bietet eine flexible Handhabung der Administration versicherungsförmiger und nicht-versicherungsförmiger Pensionsfondslösungen.

 

Pensionskassen steht mit dem CollPhir-Modul eine umfassende Verwaltungslösung zur Verfügung, die neben dem bAV-Lebenszyklus auch Anforderungen in der Verwaltung von Produkten und Tarifwerken abdeckt.

Analog zu den anderen CollPhir-Modulen stehen weitere Basisfunktionalitäten, wie die Dokumenterstellung und Archivierung in der elektronischen Akte, zur Verfügung.

 

Zeitwertkonten erlangen als personalpolitisches Instrument zur Steuerung des demografischen Wandels im Unternehmen zunehmende Bedeutung.

Das CollPhir-Modul für Zeitwertkonten wurde speziell für die Administration und die Insolvenzsicherung von Zeitwertkonten und Altersteilzeitmodellen entwickelt. Für die Rechenlogik bietet Collogia die Eigenentwicklung von Rechenkernen (z.B. Kapitalisierungsprodukte) oder die Einbindung externer Rechenkerne im System an. Produktanbieter und Unternehmen (i.d.R. HR-Abteilungen) haben mit dem Modul die Möglichkeit, gemäß den gesetzlichen Anforderungen des Flexi-II-Gesetzes die Wertguthaben vollumfänglich zu verwalten.

Ein hoher Automatisierungsgrad der Anwendung erleichtert die Sachbearbeitung, unabhängig der zugrundeliegenden Produkte. Das Modul bildet zugleich die Basis für die Administration von Altersteilzeitmodellen oder fondsbasierten Direktzusagen.

 

Die Kommunikation zur "Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA)" steht im Fokus des CollPhir-Riester-Moduls. Unternehmen und Produktanbieter haben hierüber die Möglichkeit, die Prozesse in der Zulagenverwaltung effektiv abzuwickeln.

Das Modul ist immer auf dem aktuellen Stand der gesetzlichen Anforderungen und kann auch als Stand-alone-Lösung genutzt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.collphir.de

Sie möchten einen tieferen Einblick in das System bekommen?
Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen.

 

Ansprechpartner

Herr Dr. Michael Höhnerbach
Vorstand Pensionsmanagement

Herr Stefan Beuslein
Vertrieb Pensionsmanagement

Telefon: +49 (0)221 33 60 8-0
E-Mail:   collphir-vertrieb@collogia.de